Coaching:
Neue Wege gehen, Perspektiven sehen, Lösungen entwickeln.

Coaching - eine individuelle, lösungsfokussierte, hochwirksame Beratungsmethode mit dem Ziel, gegenwärtige berufliche oder persönliche Situationen sowie damit im Zusammenhang stehendes Verhalten zu optimieren.

Unsere Coaching-Formate

Business-Coaching

Ziel von Business- Coaching ist es grundsätzlich, die berufliche Performance zu verbessern, Stärken und Fähigkeiten zu erkennen und zu nutzen, um nachhaltig erfolgreich zu sein und die berufliche Tätigkeit als erfüllend zu erleben.

Durch Professionalität und Berücksichtigung von Individualität erfolgt auf Augenhöhe vertrauensvoll und lösungsorientiert die Bearbeitung von klar definierten Fragestellungen aus dem beruflichen Umfeld.

Ausgangspunkte für Business-Coaching

  • Standortbestimmung
  • Sicheres Auftreten und Rollenverständnis
  • Eigene Positionierung
  • Teamsteuerung
  • Führungskompetenz
  • Führungsverständnis und –haltung
  • Wertschätzende Kommunikation
  • Mitarbeiterführung und -gespräch
  • Veränderungssituationen
  • Konflikte
  • Stressmanagement
  • Über-/Unterforderung
  • Burn Out-Anzeichen

Ausgangspunkte für Coaching für Geschäftsführer/ Unternehmer

  • Sparringspartner für Unternehmenslenker
  • Unternehmerpersönlichkeit stärken
  • Visions-/Strategiearbeit
  • Zielentwicklung
  • Unternehmenskultur entwickeln
  • Organisationsentwicklung
  • Mitarbeiterzufriedenheit
  • Managementteam steuern

Persönliches Coaching

Jede Persönlichkeit ist individuell und Ausdruck von Werten, Zielen, Überzeugungen und Lebenserfahrungen. Fast jeder kennt die Situationen, in denen er sich gern anders verhalten möchte und sich mehr Gelassenheit und Souveränität wünscht.

Ausgangspunkte für ein persönliches Coaching

  • Entwicklung eines authentischen persönlichen Profils
  • Persönlichkeitsentfaltung und Potenzialentwicklung
  • Analyse persönlicher Stärken und Entwicklungspotenzialen
  • Karriereplanung
  • Work-Life-Balance
  • Überforderung/Unterforderung
  • Persönliche Auf- und Umbruchkrisen
  • Veränderungen im Berufsleben oder Neuorientierung
  • Konflikte

Team-Coaching

Ein Team-Coaching berücksichtigt Erfahrungen aller Teammitglieder. Eine gemeinsame Zielstellung gibt Orientierung im Prozess und führt zu effektiver Zusammenarbeit.

Ausgangspunkte für ein persönliches Coaching

  • Unklare Abläufe oder Aufgabenverteilungen
  • Start in neue Teamkonstellationen
  • Klärung von Teamzielen
  • Lösung von Konflikt- oder Krisensituationen
  • Teamentwicklung

Konflikt-Coaching/Mediation

Der individuelle Umgang mit Konflikten ist Thema im Konflikt-Coaching. Durch persönliche emotionale Betroffenheit, starke Gefühle wie Wut, Ärger oder Traurigkeit, verlieren wir in Auseinandersetzungen häufig den klaren Blick. Wir fühlen uns dann häufig wie in einer Sackgasse und haben keine passende Handlungsstrategie.

Konflikt-Coaching bietet die Möglichkeit, im geschützten Rahmen und ohne Anwesenheit der anderen Konfliktpartei, Verhalten und Handlungsweisen zu hinterfragen, sich über die eigenen Bedürfnisse und den persönlichen Handlungsspielraum klar zu werden.

Konflikt-Coaching oder Mediation?

Möglicherweise zeigt sich im Verlauf des Coachings, dass eine Mediation der Weg zur Lösung des Konfliktes sein kann.

Voraussetzung für eine Mediation ist, dass beide Konfliktbeteiligten an einer Lösung interessiert sind. Gibt es diese beidseitige Bereitschaft zur Klärung nicht, kann im Konflikt-Coaching eine Strategie entwickelt werden, wie mit dem weiterbestehenden Konflikt umgegangen werden kann. Oder auch, was selbst getan werden kann, damit der Konflikt nicht weiter eskaliert.

Der Coaching- Ablauf

COWEO bietet für Coaching geeignete Räumlichkeiten, abseits des beruflichen Umfeldes, um sich ganz auf die Themen des Coachings zu konzentrieren. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, bei einem Spaziergang durch die Lewitz (walk to talk) zu arbeiten.

1. Erstgespräch

Für den ersten Eindruck dient ein unverbindliches (honorarfreies) Vorgespräch zum Kennenlernen.
In diesem Gespräch erfolgt eine Skizzierung der Situation, daraus abgeleitet, die Formulierung einer Ziel-Idee für das Coaching sowie die Klärung von gegenseitigen Erwartungen.

2. Coaching Prozess

Nach Entscheidung für eine Zusammenarbeit wird gemeinsam der Beratungsprozess entwickelt. Je nach Komplexität der Zielstellung umfasst ein Coaching in dere Regel ca. 3-5 Beratungsgespräche von jeweils 1-2 Stunden.
Ein Konflikt-Coaching ist meist ein längerer Prozess mit mehr als 5 Terminen.

Es ist auch möglich, Coaching in größeren Abständen und größeren Zeitblöcken durchzuführen. Die genaue Anzahl, Dauer und Terminierung der einzelnen Coaching-Sitzungen werden individuell vereinbart.

3. Vertraulichkeit

Zu Inhalten die im Coaching bearbeitet werden besteht absolute Vertraulichkeit.
Personengebundene Daten werden nach den Vorgaben der DSGVO gespeichert. Nach Abschluss des Coachings oder auf Wunsch des Coachees werden die personengebundenen Daten des Coachings gelöscht.
Der Coach ist der Ethik des Deutschen Bundesverbandes für Coaching (DBVC) verpflichtet.

Meine Arbeitsweise

Verhaltensweisen und Potenziale werden anhand konkreter beruflicher oder persönlicher Situationen erforscht und analysiert, die Selbstwahrnehmung und -reflexion wird gefördert.

Coaching erfolgt durch die Anwendung systemischer Fragetechniken, achtsamkeitsbasierter Reflexionsmethoden sowie durch die konsequente Stärkung und Weiterentwicklung vorhandener Ressourcen der Persönlichkeit. Dafür nutzt COWEO Erkenntnisse systemischer Beratungsmethoden für Themen zur Persönlichkeitsentwicklung speziell das Verständnis der Persönlichkeit als „Inneres Team“ nach Richart C. Schwartz. Die Verknüpfung rationaler Denkprozesse mit emotionalem Erleben sichert die Wirksamkeit des Coachings, insbesondere im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung.

Dieser Arbeitsweise liegen die Prinzipien der HAKOMI®, einer achtsamkeitsbasierten Beratungsmethode zugrunde.

Beratungsmethoden

  • IFS - Internal Family Systems
  • Voice-Dialog
  • Prinzipien Des Hakomi
  • Coaching-Karten
  • Systemische Aufstellungen
  • Rollenspiele
  • Feedback
  • Achtsamkeitsübungen
  • Mentale Und Körperliche Explorationstechniken
  • Imaginationstechniken
  • Somatische Marker
  • Analyse Von Wechselwirkungen
  • Reflexiv Systemischer Dialog
  • Skulpturarbeit Im Team
  • Gesprächstechniken
  • Systemische Fragetechniken
  • Accessing
  • Rollenanalyse

Emotionales Erleben

Die wichtigste Kompetenz einer souveränen Führungskraft ist die Fähigkeit zur Selbstführung. Unsere Persönlichkeit wird durch Emotionen und Prozesse gesteuert, die im Unbewussten ablaufen, aber entscheidenden Einfluss auf unser Verhalten und Handeln haben.
Bei Fragestellungen, die die Persönlichkeit berühren wird neben der rationalen Ebene auch die emotionale Ebene im Coaching einbezogen.
Durch Achtsamkeit und Verlangsamung der üblichen Alltagsgeschwindigkeit gelingt es, vorher unbewusste Emotionen und Prozesse erlebbar und damit steuerbar zu machen.
Es wird so eine nachhaltige Wirkung erzielt, die zur Erhöhung der Selbstwahrnehmung, der Selbstführung und damit des persönlichen Erfolges beiträgt.

HAKOMI®

Dem Vorgehen von COWEO liegen Prinzipien der Hakomi Integrative Psychologie zu Grunde. Einige Kernpunkte dabei sind:
  • Innere Achtsamkeit: Besondere Form der Wahrnehmung; Aufmerksamkeit aus dem Alltagsbewusstsein von Außen nach Innen auf die Persönlichkeit lenken
  • Gewaltlosigkeit: Unterstützung von Spontanität und Entwicklung, statt Konfrontation und Bekämpfung, Nutzung einer positiven Handlungssprache
  • Körper-Geist-Einheit: Zusammenhänge nicht nur erklären, sondern körperlich-emotional erleben und erforschen; unbewusst laufende Dynamiken können so bewusst werden
  • Selbstorganisation: Innere Gesetzmäßigkeiten der Persönlichkeit beachten
  • Systemische Einheit: Alles hängt miteinander zusammen; Wechselwirkungen zwischen Menschen und Menschengruppen kreieren und koordinieren ein Ganzes, in dem alle Teile Einfluss und Bedeutung haben
Außerdem nutzt COWEO, die Erkenntnisse systemischer Beratungsmethoden, speziell das Verständnis der Persönlichkeit als „Inneres Team“ – in den USA ist dieses Vorgehen unter dem Begriff IFS-Internal Family Systems bekannt.

Lassen Sie uns zusammenarbeiten.

Website-Entwicklung: okapi-Werbeagentur 2020 | Copyright Gabriele Wilk/COWEO